Schulreferat

Schulreferat des evangelischen Dekanats Landshut

Kirchenrat Oliver Spilker
Gutenbergweg 16
84034 Landshut

Tel.:  0871 - 660 031 89
Fax.  0871 - 962 13 20

E-Mail: oliver.spilker@elkb.de

Sekretariat
Heike Hendorfer

Klötzlmüllerstr. 2
84034 Landshut

Tel.:  0871 - 962 13 11

E-Mail: heike.hendorfer@elkb.de

Kirchenrat Oliver Spilker
Kirchenrat Oliver Spilker

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern und liebe Schüler,

Über 500 Stunden Evangelischer Religionsunterricht werden in unserem Dekanat Woche für Woche erteilt. An über 130 Schulen sind über 80 staatliche und kirchliche Lehrkräfte im Einsatz und begleiten mehr als 3200 Schülerinnen und Schüler auf ihrer Suche nach dem richtigen Weg, auf ihrer Suche nach sich Selbst – auf ihrer Suche nach Gott.

Aufgabe des Schulreferenten ist es, in Absprache mit den staatlichen Schulämtern die Versorgung der Schulen mit Lehrkräften zu organisieren. Er ist für alle kirchlichen Lehrkräfte unmittelbarer Ansprechpartner und begleitet diese fachlich und dienstlich.

Zur Situation des Religionsunterrichtes im Dekanat Landshut

Landshut ist ein Diasporadekanat. Das heißt in unserem Fall: Die Evangelischen sind in der Minderheit. Für den Religionsunterricht – gerade in den kleineren ländlichen Schulen – bedeutet dieses oft, dass evangelische Schüler verschiedener Klassen und Jahrgangsstufen zusammenkommen und eine Religionsgruppe bilden. Dieses zu organisieren ist oftmals eine große Herausforderung für die Stundenplangestalter an den Schulen.

Fortbildung für Religionslehrkräfte

Für alle Katechetinnen und Religionspädagogen gibt es im Dekanat Landshut den „Religionspädagogischen Arbeitskreis“. Vier bis sechsmal im Schuljahr treffen sich die kirchlichen Lehrkräfte zu Fortbildungsnachmittagen. Die Veranstaltungen dienen neben der inhaltlichen Weiterbildung auch dem kollegialen Austausch untereinander. Die Leitung des Arbeitskreises liegt in den Händen von Frau Dipl. Rel. Päd. FH Kathrin Meyer und Frau Katechetin Ute Lederle.

Daneben gibt es den „Arbeitskreis Pfarrerin/Pfarrer – Lehrerin/Lehrer“. Hier werden pro Schuljahr  ein bis zwei Fortbildungsnachmittage angeboten.

Mediothek

Für die Erleichterung der Vorbereitung des Religionsunterrichtes wurde im Schulreferat eine Mediothek eingerichtet. Hier können sich die Lehrkräfte kostenlos aktuelle Medien für Ihre Unterrichtsplanung oder theoretische Vorbereitung ausleihen. Um einen anschaulichen Unterricht zu ermöglichen, können auch Koffer mit Kultgegenständen verschiedener  Religionen ( Judentumkoffer – Christentumkoffer – Islamkoffer) ausgeliehen werden .Die Öffnungszeiten entsprechen denen des Dekanates und Pfarramtes Christuskirche, Anfragen bitte telefonisch an Frau Hendorfer im Sekretariat.

Haben Sie Fragen…? Gibt es Schwierigkeiten vor Ort…? Haben Sie sich über den Religionsunterricht gefreut…? Haben Sie sich geärgert…?
Gerne können Sie Kontakt zu mir aufnehmen.

Herzliche Grüße

KR Oliver Spilker

Schulreferent